Zum Kategoriemenü

Stirlingmotor mit Teelicht, Bausatz




39,90
inkl. gesetz. MwSt.
Auf Lager
2 Werktage

zzgl. 4,30 €
Versandkosten **







Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
Ab 70,00 € Bestellwert versandkostenfrei **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu ggf. weiteren Ländern finden Sie in den Versandinformationen

Thema: Basteln & Technik » Technikbausätze » Motoren
Eine beeindruckende Demonstration der Funktionsweise eines Heißluft-Motors und ein großer Spaß für Modellbauer. Der Bausatz wird in einer Dose verpackt geliefert, aus der dann das Motorengehäuse entsteht. Alle notwendingen Teile (ca.150) zum Aufbau des Motors und des Kerzengestells sind enthalten. Es sind keine Klebearbeiten erforderlich. Eine detailierte Bauanleitung in deutscher Sprache ist beigefügt.

Was passiert beim Betrieb?
Die Verdrängerplatte bringt die Luft im Inneren des Motors abwechselnd in Kontakt mit dem unteren warmen und dem oberen kälteren Dosendeckel. Durch die resultierende Erwärmung und Abkühlung wird der Luftdruck im Motorengehäuse periodisch erhöht und erniedrigt, drückt und zieht den Arbeitskolben nach oben und unten und treibt so den verbundenen Propeller an.

Technische Daten:
ca. 300-600 Umdrehungen pro Minute
Die Laufzeit mit dem beigefügten Teelicht beträgt 3-4 Stunden.

Abmessung:
Durchmeser ca. 100mm,
Höhe ca. 250mm.

Achtung!
Dieser Stirlingmotor ist kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet! Der Betrieb des Motors erfordert die gleichen Sicherheitsvorkehrungen wie der Umgang mit offenen Flammen. Verbrennungsgefahr!
Artikelzustand Neu
Hersteller-Artikelnummer 650
EAN / ISBN / GTIN 4032066065002
Artikelnummer 490-650
Info: Die Artikelbezeichnung wird automatisch übersendet.

Frage senden
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage an: Forscherladen


Ihr Ansprechpartner: Andreas Tillmann


Telefon: 07348 9673118

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten