Zum Kategoriemenü

Savonius-Windgenerator Schülerbausatz




9,90
inkl. gesetz. MwSt.
Auf Lager
2 Werktage

zzgl. 4,30 €
Versandkosten **







Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
Ab 70,00 € Bestellwert versandkostenfrei **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu ggf. weiteren Ländern finden Sie in den Versandinformationen

Thema: Basteln & Technik » Technikbausätze

Funktionsmodell eines Windgenerators mit LED. Der Savonius-Rotor treibt ein Zahnrad an, welches wiederum einen Motor als Generator antreibt und so eine Niedervolt-LED zum Leuchten bringt.

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Werken, Werkunterricht, Technik, Technikunterricht
Geeignet als: Lernspielzeug, Lehrmittel
Fördert: Technikverständnis, Verstehen physikalischer Zusammenhänge, Spaß am Experimentieren

Maße: 140 x 140 x 250mm

Erforderliche Arbeiten:
Anreißen
Bohren
Sägen
Schleifen
Kleben
Montieren
evtl. Löten

Benötigtes Werkzeug:
Laubsäge bzw. Dekupiersäge
Bohrer ø 3, 4, 5, 6mm
Forstnerbohrer ø10mm
Werkstattfeile
Vorstecher
Schraubendreher
Gabelschlüssel
Tacker
Schere, Edding
Abisolierzange

Bauzeit: 4-6h

Hinweis
Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel als Unterstützung der pädagogischen Arbeit. Dieser Bausatz darf von Kindern und Jugendlichen nur unter Anleitung und Aufsicht von sachkundigen Erwachsenen gebaut und betrieben werden. Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

 


Artikelzustand Neu
Hersteller-Artikelnummer 114664
EAN / ISBN / GTIN 4015367114662
Artikelnummer 680-114664
Info: Die Artikelbezeichnung wird automatisch übersendet.

Frage senden
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage an: Forscherladen


Ihr Ansprechpartner: Andreas Tillmann


Telefon: 07348 9673118

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten