Zum Kategoriemenü
Urlaubsinformation ( 03.08.2017 - 31.08.2017 )
Wir haben Betriebsferien bis zum 31.8.2017.
Alle in dieser Zeit eingehenden Bestellungen werden am 1.9.2017 zügig ausgeliefert.

Soma-Würfel, 27 Stück (15 x 15 x 15mm)




4,30
inkl. gesetz. MwSt.
Auf Lager
2 Werktage
Bitte die Urlaubsinformation beachten!

zzgl. 4,30 €
Versandkosten **







Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
Ab 70,00 € Bestellwert versandkostenfrei **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu ggf. weiteren Ländern finden Sie in den Versandinformationen

Thema: Fördern & Lernen » Mathematik » Geometrie

27 Stück-Packung, Würfelgröße: 15 x 15 x 15 mm
Mit Anleitung

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Geometrieunterricht
Fördert: Geometrisches Verständnis, Entwicklung geometrischer Denkweisen

1 Pack
Die Würfel sind noch nicht bemalt oder beklebt!

Lernziel:
1. Dem Schüler eine handwerkliche und gestalterische Aufgabe zu stellen.
2. Lösung des mathematischen Problems aus Würfeln verschiedene unregelmäßige Körper zu bauen.
3. Das 3-D-Spiel: Zusammensetzen des Würfels in möglichst vielen Varianten. Erstellen von Regeln für Lösungsmöglichkeiten. Erfinden von weiteren Formen.


Was ist ein SOMA-Würfel?
Der SOMA-Würfel ist ein 3D-Puzzle bestehend aus 27 Holzwürfeln beliebiger Kantenlänge. Aus diesen 27 Holzwürfeln werden 7 sogenannte SOMA-Teile hergestellt, mit denen der SOMA-Würfel zusammengebaut werden muss. Der SOMA-Würfel fördert das räumliche Vorstellungsvermögen und die Kreativität beim Erfinden von SOMA-Figuren.

Wie stellt man die einzelnen SOMA-Teile her?
Der SOMA-Würfel besteht aus 7 Soma-Teilen. SOMA-Teile bestehen aus allen verschiedenen, unregelmäßigen Körpern, die sich aus der Kombination von nicht mehr als 4 einzelnen Würfeln ergeben. Es sind dies 1 Teil aus 3 Würfeln und 6 Teile aus 4 Würfeln.

Die 7 Körper aus den 27 Holzwürfeln sauber zusammenleimen. Je genauer gearbeitet wird, desto gleichförmiger wird der Würfel. Interessant ist es die 7 Körper mit verschiedenen Farben zu bemalen. So kann die Lage der 7 Teile im Würfel leichter festgestellt werden.

Was kann ich mit einem Soma-Würfel alles machen?
Es gibt insgesamt 240 Möglichkeiten den Würfel aus den 7 SOMA-Teilen zusammenzusetzen, ohne Rotationen und Spiegelungen des Würfels. Desweiteren ist es möglich mit den SOMA-Teilen mehr als 2000 Gebilde zu erschaffen. Es sind dazu nicht unbedingt alle 7 Teile nötig! Seien Sie kreativ und entdecken Sie immer wieder neue Formen und geben ihnen entsprechende Namen.

Geschichte des Soma-Würfels
Erfunden wurde der SOMA-Würfel von dem dänischen Schriftsteller und Wissenschaftler Piet Hein (1905-1996) im Jahr 1936. Der Name Soma wurde aus Aldous Huxley´s Bestseller-Roman `Schöne neue Welt´ entnommen. Die Grundidee von Piet Hein war einen Raum in Würfel aufzuteilen. Er war schnell davon überzeugt, dass 7 Formen, die aus insgesamt 27 Würfeln bestehen, sich zu einem größeren Würfel 3x3x3 zusammensetzen lassen. Es ist wichtig zu wissen, dass Piet Hein nicht mit dem Würfel begann und diesen in einzelne Teile zerlegt hat, sondern er stellte sich erst die einzelnen Körper vor und überlegte, wie er sie zu einem Würfel zusammensetzen könnte.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


Artikelzustand Neu
Hersteller-Artikelnummer 531356
EAN / ISBN / GTIN 4015367531353
Artikelnummer 680-531356
Info: Die Artikelbezeichnung wird automatisch übersendet.

Frage senden
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage an: Forscherladen


Ihr Ansprechpartner: Andreas Tillmann


Telefon: 07348 9673118

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten